Wir stehen unter Strom 🔌 ⚡️

Damit auch weiterhin der Strom sicher durch alle Geräte fließen kann, werden diese jährlich in einem zweitägigen „E-Check“ geprüft. Vielen Dank an die Firma Elektro Müller aus Erbach!

Dabei fällt einem auf, dass wir als Kita ganz schön viele Stecker haben, was man nicht alles so braucht… 😉

Wollt ihr mal schätzen, auf wieviel Geräte wir gekommen sind ❓Die Auflösung gibt es nach dem E-Check!

Lützelbach – HELAU 🥳🥳🥳

Vielen lieben Dank an Luisa Volk und Familie für die tolle Inszenierung des Lützelbacher Rosenmontagsumzugs – pünktlich um 14:11 Uhr ging er online.

Als Kita wären wir wieder unter der Startnummer 1 mitgelaufen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt:

LÜTZELBACH – HELAU 🎉

Die Bilder der letzten Umzüge findet ihr auf der Internetseite des SV Lützelbachs – https://www.sv1935.de/

Unsere neuen „groooßen…“ 👍🏽

Nicht sehr schön, aber wir hoffen, sehr wirkungsvoll!!!

Wir haben jetzt drei wirklich sehr groooooße Raumluftfilter für unsere Kitagruppen bekommen. Dass heißt, dass unsere Raumluft ständig gefiltert wird. Sie sind eine sehr gute Ergänzung zum Stoßlüften und geben uns mehr Sicherheit bei der täglichen Arbeit mit den Kindern. Ein guter Beitrag für die Gesundheit aller hier in unserer Einrichtung. 👍🏽

Wir danken der Kommune Lützelbach für ihre Fürsorge und Unterstützung.😊

Die „kleinen und großen Strolche“ aus Lützelbach

Kindermund

(Mit der Sammlung hatten wir schon vor Corona begonnen.)

Auf Anregung einer Kita-Mama möchten wir jetzt immer einen „Kindermund“ veröffentlichen. „Kindermund“ ist das, was Kinder in einer bestimmten Situation sagen oder erzählen und sich für uns einfach lustig anhört. Obwohl es von den Kindern sehr ernsthaft gemeint ist. Und wenn wir nach dem tieferen Sinn der Aussage suchen werden wir feststellen, dass es wirklich „sinnhaft“, klug und durchdacht für das Kind war.

Ein „Kindermund“ aus unserem Bistro.
Hier haben die Kinder von 9.00 bis 10.45 Uhr Zeit zu frühstücken. Und natürlich gibt es Wurst vom Schwein 🐷 und vom Huhn 🐔. Diese ist durch Bilder (🐖 & 🐓) gekennzeichnet, damit die Kinder genau erkennen können, was sie essen.

“Diese Huhn ist eigentlich Salami. Schwein ist da unten!“

Fingerspiel: Familie Maus 🐭

Habt viel Spaß mit den kleinen Mäusen, die Waltraud so schön gestrickt hat. 🥰

Natürlich könnt Ihr das Fingerspiel auch zu Hause nachmachen:

Papa Maus ist der Daumen, Mama Maus der Zeigefinger, Bruder Maus der Mittelfinger, Schwester Maus der Ringfinger und Babymaus der kleine Finger.

Ihr zeigt dann mit Euren Händen, wie groß/ klein die Ohren sind. Wie spitz/ platt das Näschen, wie weich/ rauh das Fellchen und wie lang/ kurz das Schwänzchen ist.

Also, probiert es einfach mal aus. 😊 Den Kindern macht es super viel Spaß.

Eure „kleinen Strolche“ aus Lützelbach

Reif für die Insel 🏝

Wenn Ihr reif für die Insel seid, dann kommt einfach mit und nehmt Euch eine kleine Auszeit:

Eine Kollegin hat sich eine tolle Entspannungsgeschichte ausgedacht. Hierfür sucht ihr Euch ein gemütliches Plätzchen. Macht ein paar Kerzen an und ein bisschen Meeresrauschen. Dann könnt Ihr mit der Geschichte loslegen.

Also, Leinen los und ab auf die Insel!

Viel Spaß wünschen Euch die „kleinen und großen Strolche“

Vielen lieben Dank 😘

„Für die schöne Gestaltung meines Abschieds danke ich allen Kindern, Eltern und KollegInnen. Die lieben gesprochenen und geschriebenen Worte, die Lieder, die Bilder, alle Geschenke und Blumen, haben mich sehr gefreut. Nun kann ich auf meiner neuen Bank sitzen und immer mal wieder den lila Ordner durchschauen: Die To – Do – Liste der Kinder ist einfach herrlich und ich werde mich bemühen, sie „abzuarbeiten“ 😉. Die vielen phantasievoll gestalteten persönlichen Abschiedsblätter, die vielen Fotos, die ich zum Teil noch gar nicht kannte …. wunderbar! Herzlichen Dank für alles, Ihr habt mein Herz berührt!“ Eure Waltraud 🤗

Zeit zum Abschied nehmen 😢

Am Mittwoch, 27.01.2021 verabschiedeten wir uns von „unserer lieben Waltraud“.😢

Wir werden sie sehr, sehr, sehr vermissen: Die Kinder mit ihren Familien und wir vom Team.😢

Es war eine sehr schöne Zeit! 🤗 Und wir freuen uns auf vielfältige Besuche von Waltraud 😉 nach der Coronazeit. Sie hat uns nämlich zum Abschied ein „Gutscheinheft“ geschenkt. 😊 Hier bietet sie uns an – ab und zu – in die Kita zu kommen: Zum Vorlesen, Basteln, Singen, Kneten, Backen, Spielen usw. 🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗 Also, wir werden sie auf alle Fälle wiedersehen. 😊

Jetzt aber wünschen wir ihr erst einmal von Herzen alles Gute, Gesundheit, Glück und ein erfülltes „Rentnerleben“. 😘

Bis bald liebe Waltraud 😘

Deine „kleinen und großen Strolche“