Das Krippenspiel der „kleinen Strolche“🎄

Am heutigen Donnerstag hatten sich alle Kita- und Krippenkinder in aller Frühe zum Morgenkreis Draußen im Garten versammelt. Hier war schon alles für das Krippenspiel arrangiert worden. Die Kinder, die beim Krippenspiel mitmachten verkleideten sich als María und Josef, Stern, Hirten, viiiiiele Schafe … Reh, Hase und Fuchs waren auch mit dabei… Die anderen Kinder spielten das Publikum und durften sich die Geschichte anschauen.
Unser Pfarrer begleitete uns zum letzten Mal mit seiner Gitarre zu den Weihnachtsliedern. Dann wurde er von allen verabschiedet und bekam eine bunt gestaltete „kleine Gitarre“ von seinen „kleinen Strolchen“ geschenkt. Darauf stand: „Für unseren Gitarrenmann Pfarrer Stein …“

Probe für das Krippenspiel.
Jetzt geht’s gleich los!
Alle da?
Die Hirten und die Schafe…
Maria und Josef … und Jesus in der Krippe… wer fehlt?
Genau! Der Stern von Betlehem.
Ach, ja. Und die Musikanten… Jetzt kann es endlich losgehen…
Zum Schluss richtet Pfarrer Carsten Stein noch ein paar Worte an die „kleinen Strolche“.
Hier das Abschiedsgeschenk für unseren „Gitarrenmann“ 👍🏽😉

Ein großes Lob an unsere „kleinen Strolche“, die das heute wirklich ganz toll gemacht haben, ob als Mitwirkende oder als Zuschauende. 👍🏽☺️🤗😘

Einfach: SCHÖN WAR‘s! ☺️

EUER TEAM von den „KLEINEN STROLCHEN“ aus Lützelbach

Das Video unseres Krippenspiels wird von unserem Pfarrer an Weihnachten hochgeladen. Seid gespannt…👍🏽 FROHE WEIHNACHTEN 🎄

Adventskalender Krippe: Pfannkuchen 🥞 und Waffeln 🧇

Heute hat uns Isabel (die Mama von Fritz und Frida) die Geschichte vom „dicken fetten Pfannkuchen“ vorgelesen.

Danach haben wir gemeinsam noch leckere Waffeln gebacken.

Vielen Dank liebe Isabel.

Alle Kinder haben dir ganz gespannt zugehört und sich natürlich auch sehr über die Leckereien gefreut. Schön, dass du da warst!!!

Adventskalendertürchen am 13.12.21

Weihnachtskarten basteln mit Maria K.

Liebe Maria, vielen lieben Dank, dass du diesen Vormittag bei uns verbracht hast. In der “Weihnachtsbastelei” ging es richtig rund. Viele wunderschöne Karten sind entstanden, die vielleicht mit einem Weihnachtsgruß den ein- oder anderen liebsten Verwandten erreichen werden. Es hat den Kindern viel Spaß gemacht.

Tschüss Pfarrer Stein 🙋🏼‍♂️

Pfarrer Stein feierte im Rahmen eines Gottesdienstes am 3. Advent seinen Abschied, er wird als Dekan dem Odenwald 🌲 erhalten bleiben. Aufgrund der aktuellen Lage wurde der Gottesdienst in die Rimhorner Kirche mit geladenen Gästen verlegt. Sabine Katzenberger, Meta und ich durften stellvertretend den Elternbeirat und die Kita vertreten. Wir übergaben bei einem Überraschungslied 🎼, für das Anke eine Strophe für die Kita schrieb (vielen lieben Dank Songwriter Anke 😉), Pfarrer Stein ein Abschiedsgeschenk 🎁 . Aber seht und hört selbst, wie das Lied angekommen ist… 🙂

Wer hat zufällig…

…so einen Kinderanhänger für uns? Gerne zum Leihen, als Spende oder günstig zu erwerben. Wir benötigen ihn als Schlaf- und Ruhezone für unsere Kitakinder, die für Kinderwägen fast schon ein bisschen zu groß sind. Vielen Dank für eure Hilfe! 🙂