Traurige Nachricht

Leider ist unsere Luise, die Patenmaus der blauen Gruppe, gestern gestorben. Wüstenrennmäuse werden erwartungsgemäß nur selten älter als 3 Jahre. Luises Herz war sehr schwach…komm gut über die Regenbogenbrücke 🌈 kleine Luise.

Teamsitzung zum Thema „kindliche Sexualität“ ☺️

Am Montag, den 15.04.2024 begrüßten wir Annabel Staab, Leitung von „Donum Vitae e.V.“ in Aschaffenburg. Sie lenkte unseren Blick auf die „sexuelle Entwicklung“ von Kindern im Alter von eins bis sechs Jahren. Sie verdeutlichte uns, dass das Interesse und die Neugier der Kinder an allem – auch dem eigenen Körper und dem Körper anderer – ganz normal ist. Kinder gehen viel unbefangener mit dem Thema „Sexualität“ um als die meisten in unserer Gesellschaft. Kindliche Sexualität hat nichts mit der Erwachsenen Sexualität zu tun!

Wir kamen durch die Anregungen von Frau Staab in einen sehr guten Austausch miteinander, der auch für die Weiterentwicklung unseres Kinderschutz- und Sexualkonzeptes von immenser Bedeutung ist.

Wer sich zu diesem Thema gerne noch mehr informieren möchte, der kann sich gerne bei uns melden oder sich die Elternbroschüre der BZGA „Liebevoll begleiten“ kostenfrei herunterladen.

Screenshot

https://shop.bzga.de/liebevoll-begleiten-13660500

Es ist sehr wichtig, dass wir alle – Familien und pädagogische Fachkräfte – an einem Strang ziehen für die Entwicklung und die Bildung unserer Kinder.

Experimentieren mit unserem Praktikanten Max 🔍

Die Kinder stellen Vermutungen an, was wohl mit einer brennenden Kerze passiert, wenn man ein Glas darüber stülpt…

Sie zählen: 1,2,3,4,5…

… und sind sehr erstaunt als sie ausgeht…

… Sie probieren es mit einem größeren Glas… und stellen wieder Vermutungen an … Vielleicht bis 10 zählen?

… bei 11 ist die Kerze aus. Ein Kind sagt auch, dass die Kerze ausgegangen ist, weil ihr der Sauerstoff fehlt. 👍🏽😉

Beim heutigen Experiment befassten sich die Kinder mit Gegenständen: Und stellten Vermutungen an, ob sie schwimmen oder untergehen… seht selbst!

Osterzeit bei den „kleinen Strolchen“ 🐣

Am Palmsonntag haben wir gemeinsam mit unserem Pfarrer Johannes den Gottesdienst gestaltet. Das Motto des Gottesdienstes lautete: „Superhelden“. Einige Kinder kamen sogar verkleidet. 🦸‍♀️🦸‍♂️ Vielen Dank an die Familien, die zum Gelingen dieses Gottesdienstes beigetragen haben. 👍🏽😘

Schaut Euch den Gottesdienst gerne auf YouTube an:

Hier ein paar Impressionen des Gottesdienstes: (Die Kinder wurden nicht gefilmt!)

Unsere Köchin Katharina, der wir unser Essen verdanken, 🤗 wurde von Johannes für 10 Jahre geehrt. Außerdem hieß er Petra, unsere neue Unterstützung in Küche und Kita, willkommen. Aber leider musste er auch Doro, unsere liebe Kollegin, verabschieden. 😢

Vielen Dank an unsere Superheldinnen! 🦸‍♀️🦸‍♀️🦸‍♀️

Heute am Gründonnerstag sind alle Kita- und Krippenkinder nach dem gemeinsamen Singkreis auf Eiersuche in ihre Gruppen gegangen.

Hier ein paar Impressionen davon:

Wir wünschen allen ein wundervolles und entspanntes Osterwochenende.

Wir sehen uns am Dienstag wieder! 🤗

Eure „kleinen Strolche“ 😘

Yoga mit Rebecca 🧘

Heute haben einige Kinder Yoga mit Rebecca gemacht. Die Kinder durften Frosch, Schmetterling, Katze, Hund, … Sonne, Stern, Mond und vieles mehr sein.

Zum Abschluss gaben die Kinder Rebecca einen Daumen „hoch“: 👍🏽 !
Sie freuen sich schon auf ein nächstes Mal, und andere Kinder bestimmt auch.

NAMASTÉ 🧘

Hier ein paar Impressionen von der 1. Yogastunde mit den „kleinen Strolchen“ 👍🏽😘